Schnuppertag 2018

Was hatten wir ein Glück mit dem Wetter! Die ganze Woche war es kalt und nass gewesen, gestern dann zwar immer noch teilweise bewölkt, aber zumindest etwas wärmer. Perfekte Bedingungen zum Bogenschießen!

Einmal im Jahr haben Freunde, Familie und sonstige Bekannte die Möglichkeit, einmal beim Bogenschießen bei uns auf der Anlage zu schnuppern und festzustellen, warum so viele dem Bogenschießen verfallen.

Es war ein sehr erfolgreicher Tag, wir hatten insgesamt 40 Teilnehmer zum Schnuppern, die von unseren erfahrenen Mitgliedern durch den Tag geführt wurden.

Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt: es wurde gegrillt und Dank der großzügigen Spenden der Mitglieder gab es dazu leckere Salate und Kuchen.

Ein RIESEN-Dankeschön an alle, die an dem Tag beteiligt waren. So ein Event bedeutet immer sehr viel Arbeit und Vorbereitung und der ganze Sonntag als freier Tag wurde dem Verein „geopfert.“

Dies ist nicht selbstverständlich und unser „harter Kern“ hat mal wieder bewiesen, dass er solche Events wuppen kann. Ein gutes Training für nächstes Jahr im Mai wenn die Bezirksmeisterschaft des RSB bei uns auf der Anlage ausgetragen wird.

Und nun: genießt die Zeit!