Blog

Lindlarer Grauwacke Halle 04.10.2015

Nun schon zum fünften Mal in Folge richteten die Bogensportfreunde Lindlar am 03.10. und 04.10.2015 ihr Grauwacke-Turnier aus.

Wie auch in den vergangen Jahren waren wir als Teilnehmer wieder stark vertreten.

Geschossen wurden 36 Pfeile auf 30m, 30 Pfeile auf 25m und 30 Pfeile auf 18m. Das bedeutet also einen langen Turniertag. Gerade für unsere Einsteiger bedeutet ein solches Turnier höchste Konzentration.

Die 30m gehen den SchützInnen in der Regel noch locker von der Hand, die 25m gehen auch noch. Dann aber nach einem langen Tag noch 30 Pfeile vernünftig auf 18m zu schießen… Hierbei handelt es sich dann um die Königsdisziplin!

Herzlichen Glückwunsch an unseren Wolfgang Breidenbach, der in der Herren-Compound-Klasse den 2. Platz belegte!

Allen anderen Teilnehmern an dieser Stelle ebenalls herzlichen Glückwunsch, auch wenn es am Ende nicht zu einer Platzierung gereicht hat.

Vielleicht im nächsten Jahr. Herzlichen Dank an die Ausrichter in Lindlar, wir kommen im nächsten Jahr definitiv wieder!

Alle ins Gold!

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.